Unter Thermografie versteht man die bildhafte Darstellung von Wärmeverteilungen auf Oberflächen. Durch die Beheizung von Häusern tritt in der kalten Jahreszeit ein konstanter Wärmefluss vom Hausinnern nach außen auf. Der Wärmefluss ist im Bereich von Wärmebrücken stärker und die Oberfläche erwärmt sich mehr als an den anderen Stellen. Auf Thermogrammen ist dies als hellerer Bereich (gelb und rot) sichtbar und man kann gezielt Mängel an den Gebäuden beheben.

Vorteile der Gebäude-Thermografie:

Unsere Leistungen und Schwerpunkte:

Gerne beraten wir Sie umfassend und geben Ihnen weitere Informationen. Sprechen Sie uns einfach an.

Fügen Sie hier evtl. weitere Informationen und/oder Preise ein.